Verfolgen Sie Ihren Hund mit GPS

Verfolgen Sie Ihren Hund mit GPS

Haustierbesitzer haben die Verantwortung, ihre Tiere sicher zu halten und sicherzustellen, dass sie stets vor körperlichen Schäden geschützt sind. Leider sind einige Hunde unbändiger als andere, was die Aufgabe, ein guter Haustier-Elternteil zu sein, schwieriger macht. GPS-Geräte machen es einfacher, ein Haustier im Auge zu behalten. Um die Vorteile des Verfolgens eines Haustiers voll zu schätzen wissen, ist es hilfreich, die vielen Gründe zu verstehen, warum es notwendig ist.

Lärm-Angst

Einige Hunde werden leicht durch laute oder unerwartete Geräusche aufgeschreckt. Dies wird als Lärmangst bezeichnet und betrifft etwa 40 Prozent der Eckzähne. Dieser Zustand kann dazu führen, dass das Haustier plötzlich losrennt, wenn es aufgeschreckt wird. Ein GPS-Tracker ermöglicht es den Haustiereltern, ihr verängstigtes Haustier schnell aufzuspüren und zu finden.

Jede Sekunde erhöht das Risiko von Schäden

Hunde können jederzeit verschwinden, auch wenn ihr Besitzer auf der Arbeit oder anderweitig außer Haus ist. Wenn dies geschieht, kann es Stunden dauern, bis sie merken, dass ihr Haustier nicht dort ist, wo es sein muss. Jede Sekunde, in der ein Haustier vermisst wird, erhöht das Risiko, dass es verletzt oder sogar getötet wird. Glücklicherweise können einige GPS-Tracker eine Benachrichtigung aussenden, so dass die Menschen wissen, dass ihr Haustier entkommen ist.

Reisen

Wenn Haustiere ihre Besitzer auf Reisen begleiten, haben sie oft verschiedene Möglichkeiten, zu flüchten. Dies ist besonders problematisch, wenn die Menschen mit der Lage und den potenziellen Gefahren eines Gebietes nicht vertraut sind. Wenn ein vermisstes Haustier nicht rechtzeitig gefunden wird, läuft es zudem Gefahr, zurückgelassen zu werden.Sie sollten das GPS für Hunde kaufen, wenn Sie sich um Ihr Haustier sorgen machen. Mit einem Fährtenleser werden diese Bedenken stark reduziert.

Wenn Hunde jagen

Bei bestimmten Hundetypen ist die Notwendigkeit, andere Tiere zu jagen, eine Frage des Instinkts. Wenn diese Hunde von der Notwendigkeit, anderen Tieren nachzujagen, getroffen werden, können sie schnell weglaufen und verschwinden. Hunde, die an der Leine geführt werden, können sogar ihren Besitzer überrumpeln und sich befreien. Selbst wenn sie noch nicht sehr weit gekommen sind, kann ein GPS-Tracker die Zeit für die Suche nach ihnen verkürzen.

Grabende und springende Hunde

Zäune sind eine gängige Lösung, um Hunde im eigenen Hof und von der Straße fernzuhalten. Und während sie dies die meiste Zeit erfolgreich tun, gibt es einige Hunde, die die Fähigkeit haben, über Zäune zu springen, und es gibt andere, die sich aggressiv unter Zäunen hindurchgraben, um herauszukommen. Das Graben und Springen kann die ersten paar Male schockierend sein und frustrierend, wenn es zur Routine wird. Ein GPS-Halsband kann Besitzern helfen, ihr entlaufenes Haustier wiederzufinden.

Offene Türen

Wenn Menschen zu Besuch kommen, sind sie in der Regel höflich genug, die Haustür zu schließen, wenn sie eintreten. Leider ist dies nicht immer der Fall, und Unfälle passieren. Wenn dies geschieht, besteht die Möglichkeit, dass das Haustier der Familie nach draussen wandert, ohne gesehen zu werden.

Hundeentführung

Tierdiebstahl ist ein wachsendes Problem. Da Haustiere an jedermann verkauft werden können, auch an Menschen, die eine bestimmte Art von Haustieren wollen, und an Labors, gibt es einen Markt, auf dem Kriminelle Geld verdienen können. Einige halten vielleicht sogar das Haustier einer Familie, bis ein Lösegeld gezahlt wird. Es kann vorkommen, dass Menschen Tiere stehlen, die nicht eingesperrt sind, obwohl sie wissen, dass sie keine Streuner sind. Mikrochips und GPS-Ortung können einen Dieb abschrecken oder den Besitzern helfen, ihr gestohlenes Haustier wiederzufinden.

Änderungen der Aktivität

Neben der Standortbestimmung eines Hundes hat GPS noch andere Funktionen, die sehr nützlich und sogar potenziell lebensrettend sind. Bestimmte GPS-Tracker sind auch in der Lage, den Aktivitätsgrad eines Hundes zu verfolgen und den Besitzer auf Unregelmäßigkeiten oder Veränderungen aufmerksam zu machen. Dies ist wichtig, da Veränderungen im Energieniveau eines Tieres ein Zeichen dafür sein können, dass es an irgendeiner Art von Gesundheitsproblemen leidet.

Unbekanntes Verhalten

In den meisten Fällen ist den Menschen bekannt, wie sich ihre Haustiere verhalten und wie sie wahrscheinlich reagieren werden. Wenn ein Haustier adoptiert wird, sind diese Dinge jedoch unbekannt. Die Unvorhersehbarkeit des Verhaltens eines neuen Haustiers erfordert eine Überwachung, die GPS-Ortungsgeräte bieten können.

Haustier-Sitter

Häufig stellen Tierbesitzer Menschen ein, um Dienstleistungen für ihre Haustiere zu erbringen, während sie bei der Arbeit sind oder sogar, wenn sie für mehrere Tage weg sind. Zu diesen Personen gehören Anbieter von Dienstleistungen für Haustiere wie Tierbetreuer und Hundeausführer. Während sie sich in der Obhut dieser Personen befinden, können Hunde einen Weg finden, sich zu befreien, und sich dabei verlaufen. Mit GPS können Haustiereltern ihre Gedanken beruhigen und ihr geliebtes Haustier im Auge behalten, wenn es sich in der Obhut eines anderen Menschen befindet.

Verhinderung des Verlusts eines Familienmitglieds

Haustiere sind für viele Menschen wie ihre Kinder. Genau wie Menschenkinder sind Haustiere ständig gefährdet und bedürfen des Schutzes derer, die sie lieben. Um ein vierbeiniges Familienmitglied vollständig zu schützen und seinen Verlust zu verhindern, sollten Sie GPS in Verbindung mit anderen Sicherheitsmaßnahmen einsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.