Das Grüne Klassenzimmer hat sich als ein Folgeprojekt der Landesgartenschau etabliert. Der außerschulische Lernort im Gartenschaupark erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Anschrift

Gartenschaupark Rietberg GmbH
Grünes Klassenzimmer
An den Teichwiesen 23
33397 Rietberg

Telefon +49.5244.986-286
Telefax +49.5244.986-290

eMail: gruekla@gartenschaupark-rietberg.de

 

 

entdecken – erleben – lernen – schützen

Der Gartenschaupark ist mit seinen vielfältigen und naturnahen Lebensräumen ein ideales Gelände für einen abwechslungsreichen und handlungsorientierten Unterricht. Artenreiche Gewässer, summende Wiesen und Mischwald mit einem spannenden Hochseilgarten laden ein zum Entdecken und Erforschen.

Neben den klassischen Themenfeldern Wasser, Wiese und Wald gibt es Angebote zur Archäologie, zur heimischen Tierwelt und Kreativ-Kurse. Mit Errichtung des Klimaparks werden die Inhalte noch erweitert. Der Einfluss des Klimas und der Umgang mit dem Klimawandel werden anschaulich vermittelt.

Das Grüne Klassenzimmer bietet Kindern, Jugendlichen und Pädagogen die Möglichkeit, im direkten Kontakt mit der Natur und von ihr zu lernen. Neugierde wird geweckt, die Wahrnehmungsfähigkeit und die Freude am Umgang mit der Natur werden gefördert. Dabei stehen das selbständige Entdecken, Erforschen, Experimentieren und kreative Umsetzen im Vordergrund.

Die Angebote des Grünen Klassenzimmers richten sich an alle Altersgruppen und Schulformen, auch Eltern-Kind-Kurse sind buchbar. Zusammen mit den vielfältigen Spiel- und Spaßmöglichkeiten des Parks bietet das Grüne Klassenzimmer so den Rahmen für einen lehr- und erlebnisreichen Tag im Gartenschaupark Rietberg.

 

print