Monatsarchive: November 2015

Klimaschutz Kundgebung in Gütersloh

UnbenanntWELTREKORDVERSUCH IN GÜTERSLOH

Nirgendwo auf der ganzen Welt soll der CO2-Ausstoß so schnell sinken wie in Gütersloh!

Am Sonntag, den 29. November 2015 von 14:00 bis 16:00 Uhr auf dem Kolbeplatz sind die Bürger aufgerufen, ihre alten Glühlampen gegen sparsame LED-Birnen auszutauschen. Der Energieverbrauch einer LED liegt um 90% niedriger als der einer herkömmlichen Glühlampe, dementsprechend sinkt auch der CO2-Ausstoß für die Produktion von Energie. Je mehr Bürger ihre alten Glühlampen bringen, desto höher die CO2-Einsparung. Vor Ort werden 1.000 LEDs in verschiedenen Stärken und Gewindegrößen bereitgehalten. Sollten diese nicht ausreichen, erhalten die Bürger Gutscheine für den Austausch und bekommen die gewünschte Menge kostenlos später zugeschickt. Die abgegebenen Glühlampen werden gesammelt und die eingesparte CO2-Emission vor Ort errechnet. Umgetauscht werden so viele Lampen, wie wir in den zwei Stunden der Aktionen entgegennehmen und registrieren können. Die Kundgebung auf dem Kolbeplatz  will die politischen Akteure auf der Klimaschutzkonferenz in Paris zu einem wirksamen Klimaschutz auffordern. In einem „Klimaschutzpavillon“ stellen die teilnehmenden Organisationen ihre Aktivitäten zum Klima- und Umweltschutz vor.